Huhu meine Lieben,

auf diese interessante Aktion bin ich gestern zufällig auf Twitter gestoßen und diese wird organisiert von Kapri-ZIOES

Dieses Mal geht es darum zu schreiben, wer sein Lieblingsautor ist und wieso, da ich das Thema recht interessant finde, dachte ich, dass ich ja mal einen Beitrag schreiben könnte.
Wenn ihr übrigens #buchpassion auf den sozialen Medien benutzt, könnt ihr ebenfalls Einblick in viele der anderen tollen Beiträge gewinnen.

 

Wer ist denn nun mein Lieblingsautor oder – autorin?

Ich finde die Frage recht schwierig zu beantworten, denn ich lese sehr viele Genre und kann mich daher nicht entscheiden oder leichter gesagt ist, dass einfach jeder meiner Lieblingsautoren in seinem Genre gut ist.

 

Als erstes fällt mir immer Jeffery Deaver ein, denn seit ich sein Buch „Die Assistentin“ gelesen habe, war ich hin und weg. Ich kann euch auch sagen, wieso, denn aus meiner Sicht hat er einfach eine sehr komplexe Art eine Geschichte aufzubauen und auch immer mal wieder neue Twists in die Handlung einzubauen, sodass seine Bücher eigentlich immer spannend sind. Und das ist mir bei Thrillern immer wichtig, denn ich finde, dass es mittlerweile so viele Bücher in diesem Genre gibt, die billig wirken und das ist hier nicht der Fall.

 

Natürlich darf auch J.R.R. Tolkien nicht fehlen. Ich finde gerade „Der Herr der Ringe“ eine wirklich wunderbare Geschichte. Was mich bei seinen Büchern immer gefallen hat und auch noch gefällt ist, dass es hier einfach so viele kleine Details gibt. Auch die Idee mit der eigenen Sprache für die Elben, finde ich einfach bewundernswert. Die Bücher von ihm könnte ich immer wieder lesen.

 

Auch Jane Austen darf ich nicht vergessen. Von ihren Büchern gefällt mir vor allem „Verstand und Gefühl“. Ich kann euch gar nicht sagen, wieso ich diese Geschichten gerne mag, aber vielleicht ist es, dass hier immer viele Gefühle im Spiel sind oder auch sehr oft Familien erwähnt werden und ich hier oft, das Gefühl habe, dass man auch um normale Dinge noch sehr schöne Bücher schreiben kann.

 

So, nun seht ihr meine Top 3 und jeder aus einem unterschiedlichen Genre.

 

Wie sieht es bei euch aus? Wer ist denn euer Lieblingsautor bzw. autorin? Und wieso?

 

Liebe Grüße und vielen Dank für euren Besuch, Eva

7 Comments

    • Eva - Maria Reply

      Hallo Janine,

      Vielen Dank für die tolle Möglichkeit. 🙂
      Ich habe einige Beiträge gesehen und bin wirklich begeistert davon.

      Liebe Grüße, Eva

  1. Eine so wunderbare Aktion von Janine! <3

    Ich bin erleichtert, das nicht nur ich mich scher tue, DEN EINEN Namen zu nennen und viele sogar auf eine "Longlist" ausweichen wie Sarah (StudierNichtDeinLeben) so schön schrieb 😉

    Deine genannten Namen sind mir natürlich allesamt bekannt, habe aber alle drei nicht gelesen … Wer meine Favoriten sind verrate ich natürlich nicht, da muss man schon bei mir vorbeischauen ;D 😛 hihi

    Hab einen mukkeligen Samstag!

Reply To Janna | KeJas-BlogBuch Cancel Reply

*

%d Bloggern gefällt das: