Vielen Dank an den Verlag und netgalley für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 27.10.2017
Seitenanzahl: 49 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erhältlich als:

  • eBook: 1,49 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Sieben Tage, sieben Prüfungen, sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden?
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef ihr Können unter Beweis stellen.

Teil 2:
Mr. Tuesday ist so groß und muskulös, dass er wie ein Footballprofi im Designeranzug wirkt. In seinem Porsche nimmt er Tess mit auf einen aufregenden Road Trip …

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Hier haben wir den zweiten Teil der Diamond Men Geschichten und hier sind wir schon beim Dienstag und lernen Mr. Tuesday kennen.

Die Handlung setzt ohne Pause an den Vorgänger an und man ist als Leser sofort wieder mitten im Geschehen. Ich fand die Fortsetzung hier besser als den Vorgänger, denn es ist aus meiner Sicht mehr los und Tess ist voll im Einsatz.

Gefehlt hat mir immer noch etwas Erotik, aber ich könnte mir vorstellen, dass das im Verlauf der weiteren Bücher noch kommt. Interessanterweise haben wir hier nicht viel über die wahren Hintergründe von Tess erfahren, aber ich denke, dass sich auch dieser Aspekt wird sich noch entwickeln.

Die Charaktere kann ich leider noch nicht so wirklich beurteilen, da ja hier ein neuer Mann vorkommt, obwohl ich erwähnen möchte, dass auch Mr. Monday nochmals vorkommt. Tess wirkte aber recht sympathisch auf mich.

Die Schreibweise ist auch wieder sehr leicht und flüssig. Diese Novelle hat sich sehr schnell lesen lassen. Auch ist sie sehr gut verständlich.

Das Cover passt sehr gut zur Reihe, denn es ist identisch mit dem Vorgänger, allerdings wurde die Farbe etwas geändert.

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Recht unterhaltsam.

Write A Comment

*

%d Bloggern gefällt das: