Vielen Dank an den Verlag und netgalley für das Rezensionsexemplar!

 

Erscheinungsdatum: 25.09.2017
Seitenanzahl: 112 Seiten
Verlag: Pocket Star
Erhältlich als:

  • eBook: 2,00 Euro

Hier erhältlich: Amazon

 

Klappentext:

After accidentally shifting into a wolf—and getting stuck—Tehya, herself a vampire, has spent the last twelve years as the pet of Lobo, another vampire who has the unique gift of communicating with wolves.

When Lobo found Tehya starving and nearly frozen to death, he took her in and nursed her back to health, all the while completely unaware that she was really a fellow vampire. But there was always something special about her, and he finds out exactly how special after she’s injured and returned to her true form. Desire collides with danger as he soon finds that he must protect not only Tehya but also himself..

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Da ich die Autorin schon einigen Bücher kannte, dachte ich, dass ich ja mal was in Englisch von ihr lesen könnte, da mir ihre Bücher eigentlich immer gut gefallen haben. So war es natürlich recht praktisch, dass ich diese Geschichte hier auf netgalley.de entdeckt habe.

Dieses Buch ist eine Novelle und gibt uns Einblicke in das Vampirleben. Wir dürfen hier Lobo kennen lernen, der sich um Teyha kümmert, die er in einem körperlich ziemlich schlechten Zustand findet.

Die Geschichte hier war sehr nett und spannend zu lesen. Die Autorin lässt uns keine Pause zum Durchatmen, da man natürlich nur 112 Seiten hat und so alles recht zügig abgehandelt wird. Manche Dinge wurden eher recht oberflächlich gehalten, was ich jetzt aber nicht problematisch fand, denn der Rest hat mir sehr gut gefallen. Es gibt auch einige Ereignisse mit denen ich jetzt ehrlich nicht gerechnet habe und die mich wunderbar unterhalten haben.

Das Englisch war aus meiner Sicht sehr gut verständlich und man kann dieses Buch auch gut als Nicht- Muttersprachler lesen. Die Autorin schreibt sehr gut verständlich und hat mich hiermit wirklich nicht enttäuscht.

Das Cover finde ich jetzt nicht so wirklich schön und würde mich auf den ersten Blick nicht ansprechen.

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Wer Vampire mag, ist hier sicher richtig.

 

 

 

Write A Comment

*

%d Bloggern gefällt das: