Vielen dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 10.11.2017
Seitenanzahl: 260 Seiten
Verlag: Romance Edition
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,99 Euro
  • eBook: 2,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag , Amazon**

 

Zur Autorin:

Kate Lynn Mason ist bekennende Romantikerin und schreibt sexy, prickelnde Liebesromane fürs Herz. Die Autorin hat eine Schwäche für das Meer, Stubentiger und heiße Buchhelden mit Tattoos.

Irgendwann will sie sich den Traum vom rosenumrankten Cottage am Meer erfüllen. Bis es so weit ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in einem kleinen Ort an der Bergstraße. Kate ist Mitglied bei Delia, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren.

Quelle: Verlag

 

Klappentext:

Jurastudent Ryan und die Kellnerin Isabella könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Ryans Zukunft – inklusive Hochzeit mit seiner Langzeitfreundin – bis ins Detail von seinen wohlhabenden Eltern durchgeplant ist, hält sich Isabella mit ihrem Job im Pub über Wasser, um die medizinische Versorgung ihrer Grandma zu fi nanzieren.

Als sich die beiden begegnen, steht sofort fest, dass keiner in das Leben des anderen passt. Auch optisch nicht, denn Isabella liebt Tattoos und Piercings und fällt gern aus der Norm, während Ryan als der heißeste Rugbyspieler der Universität gilt. Doch wie sagt man so schön? Gegensätze ziehen sich an und in diesem Fall gegen alle Vernunft auch aus. Ein fataler Fehler, wenn auch noch Gefühle ins Spiel kommen …

Quelle: Verlag

 

 Meine Meinung:

Auf dieses wunderbare Buch bin ich eher durch Zufall aufmerksam geworden und dachte, dass das ja genau meinem Geschmack entsprechen könnte.

Hier erzählt uns die Autorin, die Liebesgeschichte zwischen Ryan und Isabella. Die beiden lernen sich auf der Arbeitsstelle von Isabella kennen und man merkt als Leser schon recht schnell, dass es zwischen den beiden knistert. Das Zusammenkommen zwischen ihnen wird von der Autorin wirklich sehr nett und liebevoll beschrieben und so habe ich mich als Leser wirklich toll unterhalten gefühlt. Es ist nämlich so, dass die zwei aus einem sehr unterschiedlichen Hintergrund entstammen und auch die Autorin doch noch so einige Ereignisse beschreibt, die für den Leser überraschend sind und man so mitfiebert, ob alles funktionieren wird zwischen ihnen. Interessant beschrieben fand ich zudem die familiären Hintergründe, dass für mich doch noch ein großer Pluspunkt an der Geschichte.

Ryan fand ich einen sehr gelungen Hauptcharakter. Er wirkte auf mich, laut Beschreibung, sehr sexy. 🙂 Auch hat ihm die Autorin tolle Charakterzüge verpasst, wie zum Beispiel, dass er auf mich sehr pflichtbewusst scheint, was ich sehr bewundernswert finde.

Isabella fand ich ebenso einen sehr sympathischen Charakter. Ich fand sie wirkte sehr authentisch und ich würde sie mir als Freundin wünschen.

Auch die Nebencharaktere fand ich toll gezeichnet.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und locker. Die Autorin hat eine wunderbare Mischung aus Gefühlen und Spannung geschaffen, welche sich wunderbar lesen lässt und welche mich toll unterhalten hat. Auch ist die Handlung gut verständlich und man kann dieser gut folgen.

Das Cover finde ich sehr passend zur Handlung und es gefällt mir recht gut.

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Schöner, unterhaltsamer Liebesroman.

 

 

 

 

 

Write A Comment

*

%d Bloggern gefällt das: