Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 02.11.2017
Seitenanzahl:
Verlag: Impress
Erhältlich als:

  • eBook: 3,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Eine Silvesterparty zur Volljährigkeit, das haben sich die zwölfjährige Amy Harper und der dreizehnjährige Even Holm einst im Kreise ihrer Freunde geschworen. Sechs Jahre später treffen sie sich alle im gemeinsamen Winterurlaub in Breckenridge wieder, um ihr Versprechen einzulösen. Amys Gefühle fahren Achterbahn, hat sie doch niemals aufgehört für Even zu schwärmen. Dieser ist wiederum mehr als erstaunt, als er die nun erwachsene Amy wiedersieht. Aus dem schlaksigen, unscheinbaren Mädchen von damals ist eine wunderhübsche Frau geworden. Kein Wunder, dass es dem Bad Boy von Tag zu Tag schwerer fällt, Amy zu ignorieren

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Auf dieses Buch bin ich wegen des wirklich reizenden Covers aufmerksam geworden, denn ich finde es wirklich reizend und sehr ansprechend entworfen.

Wir lernen hier Amy und Even kennen, die sich schon aus jungen Jahren kennen und jetzt nach sechs Jahren wollen sie Versprechen einlösen und eine Feier zu Silvester machen, die Jahr von Amys Volljährigkeit stattfindet.

Der Einstieg hat mir recht gut gefallen und ich fand das Setting in dieser Berghütte wirklich gelungen. Ich habe mich sofort zu Hause gefühlt und den Wunsch verspürt einen Tee zu trinken und den Schnee zu genießen. Mir hat es auch gefallen, wie das erste Treffen der beiden beschrieben wurde.
Die Handlung fand ich recht amüsant, denn man hat irgendwie mit gelitten, ob es denn jetzt zwischen den klappen würde oder nicht. Es wurden ja von den Autoren doch einige Dinge eingebaut, die etwas überraschend waren. Allerdings muss ich auch gestehen, dass gewisse Dinge auch etwas vorhersehbar waren.

Die Charaktere fand ich recht toll beschrieben. Ich konnte mir die Clique sehr gut vorstellen und fand es auch sehr nett, wie unterschiedlich die Personen beschrieben wurden.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Das Buch lässt sich sehr flott lesen. Die Handlung ist gut verständlich und man kann als Leser dieser sehr gut ohne Probleme folgen.

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Netter Roman, der übrigens ein Einzelband ist.

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*