Reise nach Los Angeles

Das Buch “Herz in Reparatur” Anna Fischer spielt in Los Angeles bzw. im dazugehörigen Großraum und es werden so einige schöne Orte erwähnt, sodass man als Leser einen wirklich schönen Einblick der Gegend bekommt.

Ein Teil der Geschichte spielt im Filmstudio, in dem Emma arbeitet, allerdings ist sie auch außerhalb unterwegs und so habe ich euch ein paar Orte von Los Angeles rausgepickt und stelle euch diese etwas genauer vor.

 

Rodeo Drive

Dieser ist eine allseits bekannte Einkaufsmeile für Luxusartikel. Er hat eine Länge von zwei Meilen und ist unterteilt in North und South Rodeo Drive. Der Name kommt von der spanischen Übersetzung des indianischen Ausdrucks “Ansammlung von Wasser”, da sich zur spanischen Kolonialherrschaft hier sehr viele Sümpfe befanden.

Die Straße hat heute vier bzw. zwei Spuren und ist von Palmen gesäumt. Die Mieten gehören zu den höchsten der Welt, sodass auch die Straßen im Umkreis davon profitieren. Auch für Touristen und in Filmen spielt der Rodeo Drive eine große Rolle.

Wie zu erwarten geht unsere Hauptprotagonistin einkaufen, als es zur Erwähnung des Rodeo Drives kommt.

(c) Pixabay

 

Hollywood Hills

Diese sind eine Hügelkette etwas oberhalb von Los Angeles. Sie sind auch der östliche Teil der Santa Monica Mountains. Die Autorin erwähnt ebenso, dass hier sehr viel Villen vorhanden sind, so auch die des Hauptprotagonisten.

Es gibt in diesem Viertel auch den berühmten Mulholland Drive und es gibt einen überdurchschnittlichen Grünanteil im Vergleich zu den anderen Bezirken von Los Angeles.

Walk of Fame

Dieser Gehweg wird zwar nicht erwähnt, gehört aber für mich zu einem der Orte, die ich unbedingt mal sehen möchte. Dieser hat eine Länge von 15 Häuserblöcken und ist auf beiden Seiten des Hollywood Boulevares zu finden. Hier sind aktuell 2651 Sterne von Prominenten zu finden.

Darunter auch drei Hunde. Dieser Aspekt finde ich echt interessant.

(c)Pixabay

In Los Angeles kann man aber so viele Dinge machen, da wäre mein Beitrag unendlich. Es gibt viele Museen oder auch Sportstadien, die sich zu besuchen lohnt. Allerdings kann man natürlich auch einfach ans Meer fahren, denn hier kann man eigentlich das ganze Jahr über schwimmen.

 

Herz in Reparatur 

Mehr Infos zum Buch: Amazon

Emma ist von Liebeskummer geplagt. Denn die ehrgeizige TV-Redakteurin wurde von ihrem Carl für eine Silikon-Barbie verlassen. Dabei wäre er vor allem auf intellektueller Ebene ihr »Perfect Match«.

Zu allem Überfluss soll sie jetzt auch noch den ehemaligen Baseball-Superstar Matt MacKenzie die Basics des Journalismus lehren. Eher würde sie einem Affen das Sprechen beibringen wollen, als für diesen selbstverliebten Playboy den Babysitter zu spielen.

Doch da Matt auf ihre Hilfe angewiesen ist, schließen die beiden einen Deal: Emma macht ihn fit für den Moderatoren-Job und im Gegenzug lehrt Matt sie, was Männer wirklich wollen, damit sie ihren Carl wieder zurückerobern kann …

Quelle: Amazon

 

Gewinnspiel:

Heute gibt es natürlich auch wieder einen tollen Gewinn und zwar:

5x je ein Buch in Print »Herz in Reparatur«

Wenn ihr in den Lostopf hüpfen wollt, beantwortet die Tagesfrage in den Kommentaren.
Gewinnspielzeitraum: 10.12.2018 bis 16.12.2018
Der Gewinner wird am 17.12.2018 veröffentlicht.
Die Gewinner werden auf Netzwerk Agentur Bookmark veröffentlicht.
Falls ich euch neugierig gemacht habe, geht es hier zur

TOURÜBERSICHT

 

Tagesfrage:

Was verbindet ihr mit Los Angeles? Wäre es eine Stadt, die euch interessiert? Bitte zwei Sätze zur Begründung.

 

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden!
Veranstalter: Netzwerk Agentur Bookmark

 

 

Loading Likes...

14 Comments

  1. Ich war noch niemals in L.A.! Durch deine Beschreibung und durch Filme kann man es sich gut vorstellen wie wunderbar es dort sein muss. Ich den in LA kann man viel machen und deshalb ist es einen Ausflug wert.

  2. Jennifer Bonn Reply

    Los Angeles ist mit Sicherheit eine faszinierende Stadt. Es ist die Stadt der Reichen und Schönen und der Engel 😉 Ein Urlaub dort wäre toll, einmal den Walk of fame sehen oder den Rodeo Drive, aber leben wollte ich dort nicht.

  3. Tanjas Buchgarten Reply

    Morgen,

    gehört habe ich schon von Los Angeles. Dem Walk of Fame …

    Mich persönlich reizt Amerika, aber auch Los Angeles nicht wirklich. Ein zwei Plätze würde ich mir unter Umständen anschauen. Aber ansonsten gibt es für mich reizvollere Ziele.

    Liebe Grüße

    Tanja

    Tanjas Buchgarten

  4. Huhu,
    Man muss einfach mal dort gewesen sein. 🙂
    Doch für mich reicht es eig 1x. Ich bin ja der totale amerika fan… doch ein 2. mal müsste ich nicht nach LA. Finde abdere stätte interesannter.

    Liebe Grüße
    Jasmin

  5. Jenny Siebentaler Reply

    Los Angeles verbinde ich immer irgend wie mit alten Filmen und Serien!An sich eine Stadt an der mir so spontan nichts auf an hieb unbedingt so mega gefallen würde- bevorzuge da eher Schottland(mein Lieblingsland)

    LG Jenny

  6. Hallöchen,
    ich glaube Los Angeles verbindet man doch am meisten mit Hollywood.Ich glaube wenn man in die USA sollte man die Stadt mal gesehen habe aber ist keine Stadt die meine Erste wahl ist, weil da nichts ist was ich unbedingt sehen möchte.
    LG Angela K.

  7. Hallo, Danke für deinen tollen Beitrag!
    Oh ja, dort möchte ich unbedingt einmal hin, ich möchte mir die riesige Stadt ansehen, Santa Monica und Venice Beach, die Universal Studios in Hollywood, den Walk of Fame und natürlich das Griffith Observatorium … Ach es gibt dort so viel zu entdeckten, so viele Gegensätze findet man kaum in einer Stadt.

    LG
    Petra

  8. Daniela Schiebeck Reply

    Ich verbinde damit vor allem eine faszinierende Filmstadt, in der viel passiert. Die Stadt, wo viele Reiche und Prominente wohnen und die direkt am Meer liegt.

  9. Danke für den schönen Beitrag
    Mit New York verbinde ich einige Filme & Bücher . Ich selbst war noch nicht dort . Glaub die Stadt wäre mir zu groß zu laut . Und die viele Hochhäuser ist nicht meins . Aber wer weiß vielleicht werde ich New York doch noch irgendwann besuchen .
    Liebe Grüße Francoise

    • Eva - Maria Reply

      Vielen Dank für dein Lob. 🙂

      Ja, New York wäre eines meiner Wunschziele, gerade zur Weihnachtszeit muss es richtig toll sein, denke ich .

      Lg, Eva

  10. Hallo Eva,
    vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag über LA und das Gewinnspiel 🙂

    Ich verbinde LA, die Stadt der Engel, ganz klar mit Hollywood, Stars und Glamour. Aber das ist nur die Sonnenseite, es gibt auch viele arme Menschen, die dort leben und in deren Leben leider nicht immer die Sonne scheint.

    Würde ich LA gerne mal einen Besuch abstatten wollen:
    Ja klar. Ich würde gerne den Walk of Fame sehen, den man aus vielen Filmen kennt, aber auch das Hollywood-Zeichen in echt zu sehen, wäre toll.

    Liebe Grüße
    Ruzi

  11. Guten Morgen,
    ehrlich gesagt interessiert mich Amerika eher nicht so, von daher würde ich auch nicht nach Los Angeles reisen.
    Verbinden tue ich mit Los Angeles natürlich die Engel. Als “Stadt der Engel” bekannt ist das das Erste, was mir in den Sinn kommt. Außerdem meine Lieblingsserie “Angel – Jäger der Finsternis”, die in LA spielt und den Film “Stadt der Engel”, den ich total liebe.
    Hab einen schönen 3. Advent
    LG
    Yvonne

  12. Stefanie Just Reply

    Ich verbinde damit Sonne, Strand und Hollywood.
    Zum Leben wäre Los Angeles nichts für mich, aber für einen Urlaub durchaus.

    LG Steffi

Write A Comment

*