Bin ich froh, dass es mir nun doch noch gelungen ist die Monatsaufgabe für den Januar zu lösen. Ich hatte diese aber schon  lange im Kopf, nur dachte ich zu den unmöglichsten Zeiten daran.

Susanne hat uns für Januar zwei Fragen gestellt, die es zu beantworten gibt.

Auf welche Fortsetzungen freut ihr euch und weshalb?
Stellt mir eure Lieblingsreihe aus dem Imprint Dark Diamonds vor uns beschreibt, was euch an der Reihe bis jetzt so gut gefällt. 

 

Fangen wir mal bei Frage eins an:

Auf welche Fortsetzungen freut ihr euch und weshalb?

 

True Tales 1: Tochter des Schnees – Veronika Rothe

Seit Jahrhunderten umschließt ein magischer Bann das Winterreich und hält die junge Holle darin gefangen. Erst als Marie, ein Menschenmädchen, durch einen Zauber zu ihr gelangt, scheinen die Gesetze ihrer Welt nicht mehr zu gelten. Doch Marie ist alles andere als begeistert, von ihrem Verlobten getrennt worden zu sein. Um ihr Heimweh zu lindern, gewährt Holle ihr einen Blick auf ihre Liebsten. Womit Holle nicht rechnet, ist die Sehnsucht, die Maries unglaublich attraktiver Bruder bei ihr selbst auslöst. Sie weiß nicht, dass er bereits nach einem Weg in ihr Reich sucht – und dass er Holle für das Verschwinden seiner Schwester verantwortlich macht…

Ich freue mich riesig auf das Buch und die Fortsetzung, denn Märchen gehen bei mir immer und ich gerade Neuinterpretationen meist sehr gelungen, da es doch mal was anderes ist, wie das Original und abwechslungsreich ist, was ich toll finde. Ansprechend fand ich bei diesem Buch auch die Sache, dass es sich um eine Geschichte von Frau Holle handelt, welche ich bisher noch nicht so oft lesen durfte, das gibt ja dann noch zusätzlich an Spannung. So, bin ich nun riesig gespannt auf das Buch.

Mehr Infos zum Buch: Verlag

 

Stellt mir eure Lieblingsreihe aus dem Imprint Dark Diamonds vor uns beschreibt, was euch an der Reihe bis jetzt so gut gefällt. 

 

Witches of Norway – Jennifer Alice Jager

Die 21-jährige Elis ist eine miserable Hexe. Nachdem sie mit ihrer Magie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht sie kurzerhand das Kunststudium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie im Hexenzirkel ihrer Familie endlich lernen ihre Kräfte zu kontrollieren. Hilfe bekommt sie dabei von dem charismatischen und faszinierenden Hexer Stian. Seit ihrer ersten Begegnung geht von ihm eine eigentümliche Anziehungskraft aus, der Elis kaum widerstehen kann. Doch dann wird sie plötzlich durch Zauberkraft hundert Jahre in die Zeit zurückversetzt: ins Norwegen des Jahres 1905… und dort wartet ein ganz anderer Magier auf sie!

Meine Lieblingsreihe aus dem Verlag ist “Witches of Norway”, denn ich fand das Setting einfach schon mal genial und von der Autorin richtig gut beschrieben, auch hat es mir riesig gefallen, wie gut alles recherchiert wirkte, denn ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Wir haben dann auch noch nette Hauptprotagonisten, angeführt von Ellis, die mehr oder weniger zufällig nach Norwegen kommt und dann auch noch eine Zeitreise durchmacht. Natürlich darf ich die Hexen und die Magie nicht vergessen, denn so haben wir ein wunderbares magisches Meisterwerk, welches mich absolut gefesselt hat.

Mehr Infos zum Buch: Verlag

 

 

Was ist euer Highlight aus dem Dark Diamonds Verlag? Habt ihr auch eine Lieblingsreihe?

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*