Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

Erscheinungsdatum: 11.06.2018
Seitenanzahl: 336 Seiten
Verlag: Diana Verlag
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,99 Euro
  • eBook: 9,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

Klappentext:

Der Hollywood-Shootingstar Lyle hält sich von Beziehungen fern. Doch als er in einer kompromittierenden Situation mit dem Escortgirl Sugar Laine fotografiert wird, bleibt ihm nur eins, um seine Karriere zu retten: Er gibt seine Verlobung mit ihr bekannt. Sugar willigt in das Täuschungsmanöver ein, weil sie Geld braucht, um ihr Zuhause zu retten. Was als Spiel beginnt, führt für beide schon bald zu gefährlichen Gefühlen …

Quelle: Verlag

Meine Meinung:

Hier haben wir den zweiten Teil der Deep – Reihe der Autorin und ich finde, dass es ganz unterhaltsam weitergeht.

Dieses Mal sind die Hauptprotagonisten Lyle und Sugar, die beiden haben einen sehr unterschiedlichen Hintergrund. Er ist Schauspieler und sie ist ein Escort. Die Idee ist ja nicht wirklich was Neues, dennoch fand ich das Aufeinandertreffen der beiden und auch der weitere Verlauf sehr unterhaltsam. Ich wollte auch unbedingt immer wissen, was passiert und so habe ich das Buch nicht weglegen können. Es ist ja so, dass ich es als wirklich spannend empfand, denn Sugar hat doch etwas mehr Hintergrund, als man zuerst denken würde.

Natürlich geht es auch wieder sehr gefühlvoll und erotisch zur Sache, wie man es von der Autorin gewöhnt ist. Ich finde es auch immer wieder klasse, welche Spannung die Autorin aufbaut, wenn sich aus Freundschaft mehr bildet. Diese Abschnitte fand ich immer wieder wirklich realistisch.

Die Charaktere fand ich wirklich gelungen. Sowohl Sugar als auch Lyle würde ich als absolut gelungen bezeichnen. Beide machten auf mich einen wirklich authentischen Eindruck. Besonders interessant fand ich Sugar, denn sie machte einen recht starken Eindruck auf mich. Ich fand es toll, welche Unannehmlichkeiten sie auf sich nimmt.

Der Schreibstil war locker und flüssig. Das Buch war sehr angenehm zu lesen und der Handlung konnte man sehr gut folgen, denn alles war wunderbar verständlich. Die Geschichte wird aus wechselnder Perspektive der beiden Hauptcharaktere erzählt. Das Setting mit Hollywood und den Lebensumständen fand ich ganz ansprechend und vorstellbar beschrieben.

Das Cover gefällt mir gut. Es passt zum Vorgänger in der Reihe, allerdings hat es eine andere Farbe.

Zur Autorin:

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

Mehr Infos zur Autorin: J. Kenner

Fazit:

5 von 5 Sterne. Tolle Fortsetzung. Wunderbar unterhaltsam. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

Leseprobe?!?

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*