Erscheinungsdatum: 10.01.2019
Seitenanzahl: 192 Seiten
Verlag:
Erhältlich als:

  • eBook: 2,99 Euro (KU: gratis)

Hier erhältlich: Amazon**

 

Klappentext:

Drei Rosen, drei Sprüche. Liebe, Leben oder Tod – welchen wirst du wählen? 

Nach dem Tod ihrer Großmutter entdeckt Scarlett ungeahnte Kräfte in sich. Plötzlich hat sie die Gabe, über die drei größten Mächte der Erde zu verfügen: Die Liebe, das Leben und den Tod. Doch trotz ihrer besonderen Gaben findet sie sich schnell in einer Zwickmühle wider. Denn ein ganz spezieller Zauber ist mächtig schief gegangen …

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Das Buch ist ein Spin – Off zu den Dark Spells Geschichten und spielt zeitlich vor der Handlung mit Zoey. Dieses Mal steht allerdings Scarlett und ihre Rosen im Mittelpunkt, diese haben wir ja bereits dezent kennenlernen dürfen. Scarlett besitzt eine Bar und im Laufe der Geschichte erfährt man das es hier ein Geheimnis gibt. Als nun auch noch die Großmutter gestorben ist, taucht plötzlich die Cousine auf und erzählt vom Erbe, welches übrigens kein Geld beinhaltet.

Persönlich hat mir die Geschichte richtig gut gefallen, denn es war spannend und interessant. Der Spannungsbogen wurde durchwegs gehalten und ich fand gerade den Aspekt mit den Rosen und den Farben faszinierend und es hat mich auch wieder riesig gefreut, dass es der Autorin gelungen ist, mich zu begeistern. Ich würde es auch als humorvoll bezeichnen, dass Scarlett einen Zauber versucht, welcher natürlich nicht gelingt und es dann plötzlich chaotisch wird. Wirklich gelungen.

Die Protagonisten fand ich toll gezeichnet. Gerade Scarlett hat mir von Beginn an sehr gefallen. Sie war mir sympathisch und ich fand es toll, wie sie mit ihrer neuen Situation umgeht. Tolle Person. Allerdings waren auch die Nebencharaktere wirklich gelungen.

Die Schreibweise war wieder richtig toll. Die Geschichte war sehr angenehm zu lesen und man konnte der Handlung wirklich gut folgen, denn alles war sehr gut verständlich. Auch hat die Autorin eine tolle Art Erklärungen zu geben, denn alles hat mich überzeugt und ich konnte alles gut nachvollziehen.

Das Cover finde ich wieder richtig gut, denn es ist eich wirklicher Hingucker.

 

Fazit:

Spannende, magische Geschichte. Sehr abwechslungsreich und interessant. Kann ich weiterempfehlen.

5 von 5 Sterne.

 

Zur Autorin:

1995 in Oberösterreich geboren, machte sie 2014 ihren Abschluss an der HLW Steyr mit dem Schwerpunkt Design und Produktinnovation. Neben dem Malen und dem Lernen von Sprachen ist das Schreiben schon seit ihrer Kindheit eines ihrer größten Hobbys.

Quelle: Amazon

 

Weitere Geschichten, die  mir von der Autorin bekannt sind:

 

Loading Likes...

Write A Comment

*