Vielen Dank an den Verlag und netgalley für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 03.11.2017
Seitenanzahl: 51 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erhältlich als:

  • eBook: 1,49 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Sieben Tage, sieben Prüfungen, sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden?
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef ihr Können unter Beweis stellen.

Teil 3:
Vom ersten Moment an fliegen die Funken zwischen Tess und dem Großstadt-Highlander Mr. Wednesday. Wie soll sie sich da bloß auf ihren schwierigen Auftrag konzentrieren?

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Das ist der dritte Teil der “Diamond Men” – Reihe der Autorin und auch dieser hier war sehr schnell zu lesen, da hier ja nur 51 Seiten zu lesen.

Vom Stil hier würde ich es als ähnlich bezeichnen, wie die beiden Vorgänger der Reihe. Die Autorin gibt uns nicht wirklich viel Zeit Verbindung zu Tess und dieses Mal zu Mr. Wednesday aufzubauen, denn es geht einfach zu schnell.

Auch in diesem Teil hier muss Tess wieder eine Aufgabe lösen. Dieser Aspekt hat  mir recht gut gefallen, obwohl mir auch hier wieder die Tiefe fehlt. Für mich scheint es einfach zu oberflächlich.

Tess war auch hier wieder recht sympathisch dargestellt und ich hätte es gerne gehabt, wenn man aus ihr charakterlich etwas mehr hätte herausgeholt. Irgendwie schade. Die Autorin nimmt sich hierfür einfach zu wenig Zeit.

Die Schreibweise war sehr flüssig und locker. Die Handlung ist sehr gut verständlich beschrieben und man kann dieser sehr gut folgen.

Das Cover ist recht nett und ich finde, es passt gut zu den anderen Büchern der Reihe.

 

Zur Autorin:

Shana Gray liebt es, das Leben zu genießen! Sie reist durch die ganze Zeit, verbringt aber auch gerne Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie. Viele ihrer Erfahrungen, verarbeitet sie in ihren Bücher. Seit 2010 erfreut Shana ihre Fans mit heißen Romanen, die sie sowohl bei etablierten Verlagen als auch im Self-Publishing veröffentlicht.

Quelle: Verlag

 

Fazit:

3 von 5 Sterne. Kann ich nur bedingt weiterempfehlen. Irgendwie war es zu wenig.

Loading Likes...

Write A Comment

*