Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 31.08.2018
Seitenanzahl: 171 Seiten
Verlag:
Erhältlich als:

  • eBook: 0,99 Euro (KU: gratis)

Hier erhältlich: Amazon**

 

Klappentext:

Logan 
Weil ich es mit meinen Affären übertrieben habe, steht meine Karriere auf dem Spiel. Finanziell hätte ich zwar ausgesorgt, wenn ich das Ultimatum meines Vorgesetzten ignorieren würde, aber meine Zukunft als Wissenschaftler könnte ich mir abschminken. Deswegen spiele ich mit … für den Moment. 
Als Megan in mein Büro tritt, lösen sich meine guten Vorsätze in Rauch auf. Sie ist atemberaubend, süß und unschuldig. 
Ich dachte, ich wäre der Boss. Aber jetzt hat sie die Kontrolle. Sie hat mein Herz in der Hand. 

Megan 
Seit Jahren arbeite ich Tag und Nacht, und ich dachte, meine große Stunde als Journalistin wäre gekommen. Dem ist nicht so, unser Magazin steht vor dem Ruin. Meine letzte Chance ist es, eine Exklusivstory über Dr. Logan Warren zu schreiben. Als ich sein Bild sehe, wird mir übel, denn wir kennen uns bereits … 
Es wäre verrückt weiterzumachen. Geradezu irrsinnig. Ein Blick in seine Augen genügt, und ich vergesse all die guten Gründe, warum ich sofort wieder aus seinem Büro verschwinden sollte.

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Der Titel und das Cover hat mich sehr angesprochen und so wollte ich das Buch unbedingt lesen.

Es ist eine recht flott Liebesgeschichte, die uns hier von der Autorin erzählt wird. Man wird ohne viel Umschweife mitten ins Geschehen geworfen, was ich toll fand, denn so geht es von Beginn an rund. Wir treffen hier auf Megan, die sich undercover bei Logan eingeschleust hat und eine Exclusivstory über ihn schreiben soll. Allerdings merkt man bereits bei der ersten Begegnung der beiden, dass hier mehr geht, denn es fliegen die Funken.

Die Handlung fand ich wunderbar und ich habe mich wirklich köstlich amüsiert und unterhalten gefühlt. Es gibt eine tolle Momente, die so richtig pfiffig waren. Die Idee mit der undercover Arbeit fand ich ganz toll und gut beschrieben. Einige Aspekte waren etwas vorhersehbar, was mich aber jetzt nicht grob gestört hat.

Die Charaktere fand ich toll und sympathisch beschrieben. Gerade die beiden Hauptprotagonisten haben mir sehr gut gefallen. Da haben wir Logan, der für mich ein recht typischer Frauenheld ist. Dazu noch optisch ein richtiger Leckerbissen. Und als Gegensatz, die liebe Megan. Sehr nett und authentisch.

Aber auch die restlichen Personen haben mich überzeugt.

Die Schreibweise war sehr locker und flüssig. Die Autorin hat einen tollen Humor und hat richtig tolle Dialoge geschrieben. Die Geschichte wird aus wechselnder Perspektive der beiden Hauptcharaktere erzählt, was ausgeprochen amüsant ist. Es gibt auch noch so ein paar erotische Passagen in dem Buch, die mir sehr gefallen haben.

Das Cover ist richtig toll. Ich bin ja normalerweise kein Fan von Personen auf Covern, aber hier finde ich es sehr passend.

 

Fazit:

5 von 5 Sterne. Tolle, flotte Liebesgeschichte, die sich wunderbar für Zwischendurch eignet. Kann ich absolut weiterempfehlen.

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*