Vielen Dank an Mainwunder für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 04.12.2018
Seitenanzahl: 128 Seiten
Verlag: KlimaWandel
Erhältlich als:

  • Hardcover: 5,00 Euro

Hier erhältlich: Amazon**

 

Klappentext:

In der öffentlichen Diskussion über den Klimawandel geht es oft drunter und drüber. Will man sich darin zurechtfinden, so führte bisher meist kein Weg an dicken wissenschaftlichen Fachbüchern vorbei. Deshalb ist es auch mehr als verständlich, dass nur die wenigsten Menschen wirklich über den Klimawandel Bescheid wissen: Was sind die konkreten Ursachen des Klimawandels und wie stark trägt der Mensch zur globalen Erwärmung bei? Treten Stürme und Überschwemmungen bereits häufiger auf, müssen wir jedes Jahr Ernteausfälle befürchten und welchen Einfluss hat der Klimawandel auf unsere Gesundheit?

Genauso ging es auch den beiden Studenten David Nelles und Christian Serrer. Sie wollten diese und viele weitere Fragen für sich selbst beantworten, hatten aber keine Lust ein dickes Fachbuch zu lesen. Daraus entwickelte sich die Idee für ihr Buch, das die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels endlich einmal kurz, verständlich und mit vielen anschaulichen Grafiken auf den Punkt bringt. Unterstützt wurden sie bei ihrem Vorhaben von über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Ohne großen Aufwand und in kürzester Zeit versteht damit jeder ganz konkret das A und O des Klimawandels und durch die vielen anschaulichen Grafiken macht es Spaß das Buch zu lesen!

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Die beiden Autoren sind noch Studenten und hatten mit diesem Buch die Absicht, die Thematik Klima bzw. Klimwandel für die Allgemeinheit verständlich zu machen und zwar ohne große Schwierigkeiten für den Leser.

Das Buch ist in sieben Kapitel unterteilt und zwar in Das Klima der Erde, Die möglichen Ursachen des Klimawandels, Die Kryosphäre, Ozeane, Wetter – und Klimaextreme, Die Ökosysteme und der Mensch. In diesen Kapiteln gehen die beiden Autoren näher auf die Thematik ein. Es wird alles erklärt und es gibt entsprechende Grafiken.

Persönlich hat mir die Idee des Buches sehr gefallen und ich fand es auch im großen und ganzen sehr interessant. Es hat mich gefreut, dass hier nicht nur Fachbegriffe benutzt wurden, sodass auch ein Normalsterblicher den Inhalt wunderbar verstehen kann. Die Grafiken fand ich irgendwie niedlich, denn sie waren sehr schön bunt und ansprechend gestaltet. Allerdings hatte ich so manches Mal ein Problem damit, diese zu identifzieren, weil manche Schriften sehr klein geraten sind und ich so fast meine Lupe hätte holen müssen. Aber ansonsten top.

Die Autoren geben auch Tips, was man ändern oder verbessern kann, um den Klimawandel zu verhindern. Der Aspekt hat mir auch gefallen und ich empfand ihn als inspirierend.

Die Schreibweise war gut leserlich und das Buch macht einen schönen runden Eindruck.

Das Cover gefällt mir gut und die Idee das Buch klimaneutral drucken zu lassen muss ich loben. Das Buch ist klein und handlich, sodasss man es auch gut mitnehmen kann.

 

Fazit:

Das Buch hat mir gut gefallen und ich finde die Thematik sehr wichtig, sodass ich es definitiv weiterempfehlen kann.

4 von 5 Sterne

Loading Likes...

Write A Comment

*