Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar*!

Erscheinungsdatum: 04.07.2018
Seitenanzahl: 103 Seiten
Verlag: Greenlight Press
Erhältlich als:

  • eBook: 1,49 Euro

Hier erhältlich: Amazon**

Klappentext:

Die Traumsplitter in Jessicas Augen bereiten ihr Angst. Überall tauchen Schatten, goldene Schmetterlinge und Dinge auf, die einfach nicht da sein dürfen. Wie es aussieht, ist sie unfreiwillig zur Repräsentantin der träumenden Prinzessin geworden und schleust deren gefährliche Traumerscheinungen an allen Sicherheitsinstanzen vorbei in die Stadt. Jessica weiß, wenn sie die Menschen nicht gefährden will, muss sie die Sequenzwacht schnellstmöglich über ihre Traumkontaminierung in Kenntnis setzen. Die immer wiederkehrenden Erinnerungen warnen sie jedoch davor, dieses Geheimnis preiszugeben – aber warum?

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Endlich war es nun soweit und ich konnte den dritten Teil der Reihe lesen und ich war schon echt gespannt, wie es weitergeht.

Das Cover ist wieder absolut bezaubernd und ein richtiger Eye – Catcher, was bei den Vorgängern der Reihe ja ebenso der Fall war. Sehr schön.

Es geht übrigens wieder sehr geheimnisvoll weiter, denn Jessica hat ihr Erinnerungen noch immer nicht zurück und sie muss stellenweise wirklich sehr viel durchmachen, sodass ich als Leser doch so einige Male wirklich Mitleid mit ihr hatte. Sie wird von seltsamen Dingen umgeben, was doch ein sehr interessanter Aspekt ist. Die Sache mit den Alpträumen hat mir auch in diesem Buch wieder gut gefallen, die Autorin gestaltet diese Abschnitte sehr abwechslungsreich.

Die Charaktere fand ich auch in diesem Teil wieder sehr gelungen und interessant beschrieben. Jessica war mir wieder sehr sympathisch und sie machte auf mich einen recht glaubwürdigen Eindruck.

Die Schreibweise der Autorin war wieder sehr flüssig und locker. Die Handlung war sehr gut verständlich und man konnte dieser sehr gut folgen. Das Buch war sehr angenehm zu lesen, zugleich aber auch sehr fesselnd. Ich finde eine wunderbare Mischung.

Zur Autorin:

Die Welt ist unheimlich schnell geworden, aber auch bunter und magischer. Man hat viele Möglichkeiten, die Schönheit der Welt zu ergründen. Doch weil man die ganze Zeit abgelenkt wird, kommt man kaum noch zum intensiven Lesen. Deswegen hat sich die Autorin I. Reen Bow überlegt, eine Serie zu schreiben, die monatlich in kleinen Häppchen erscheint und sich in die schnelle Welt integrieren lässt.

Quelle: Amazon

 

Fazit

5 von 5 Sterne. Tolle Fortsetzung. Hat mich begeistert. Toll. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*