Erscheinungsdatum:11.10.2012
Verlag: Egmont Lyx
erhältlich als:

  • eBook: 3,99 Euro
  • Taschenbuch: 4,99 Euro

Klappentext:

Die Stammesgefährtin Danika ist nach dem Tod ihres Geliebten Conlan in ihre Heimat zurückgekehrt. Als sie nach Schottland reist, erfährt sie durch Zufall von dunklen Machenschaften eines Gangsterbosses. Danika ist fest entschlossen, den kriminellen Vampir zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei trifft sie auf dessen Gefolgsmann Brannoe, der ihr unerwartet zur Hilfe kommt – und ihr Herz nach langer Trauer wieder höher schlagen lässt….

Eindrücke:

Habe das Buch heute Vormittag beendet und ich muss sagen, mir hat es sehr gut gefallen. Leider war es viel zu kurz, da es ja als Novella aufgebaut wurde.
Danika hat mir sehr gut gefallen, wie sie leidet und dann doch noch einen Mann kennenlern, den sie noch von früher kennt und der sie glücklich macht.
Die Geschichte geht recht flott voran, das ist okay und daher ist sie nicht langatmig, weil immer was los ist.

Fazit:

5 von 5 Sternen, da mir das Buch gut gefallen hat. Lara Adrian mag ich sowieso und werde weitere Bücher von ihr lesen.

Loading Likes...

Write A Comment

*