Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 28.02.2018
Seitenanzahl: 176 Seiten
Verlag: blue panther books
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 9,90 Euro
  • eBook: 9,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Drei Frauen leben ihre erotischen Fantasien …
Marie ist Assistentin in einer Anwaltskanzlei. Als sie wegen ihres Studiums nach München ziehen möchte, findet ein aufregender erotischer Abschied zwischen ihrer besten Freundin, ihrer Chefin und deren Mann statt. Dabei entdeckt Marie ihre verborgene Dominanz. Und auch ihren beiden Freundinnen wird bewusst, wie sehr sie das Leben aus Lust und Verlangen gefangen nimmt.
Es beginnt eine Turbulente Reise aus Leidenschaft und Sex.

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Hin und wieder lese ich sehr gerne erotische Bücher, da ich die mitunter sehr ansprechend finde. So habe ich auch hier zu diesem Buch gegriffen, da ich das Cover sehr schön gestaltet fand und auch der Klappentext recht interessant war.

Nach Beendigung kann ich jetzt nun sagen, dass es leider nicht so toll war, wie ich es mir erhofft hatte. Die Idee mit den drei Frauen und dem Mann fand ich ja ganz interessant. Es gibt hier nämlich vier Hauptprotagonisten, die sich näherkommen. Da haben wir den Mann, Lisa (Ehefrau), Marie und deren Freundin Claire. Persönlich fand ich jetzt leider, dass die Umsetzung nicht so ganz gelungen ist. Wir haben hier sehr viele erotische Szenen, die für meinen Geschmack zu schnell durchgezogen wurden. Es gibt keine Pause und so springt man als Leser einmal hier in die Szene und dann schon wieder in die Nächste. Wirkte auf mich daher nicht so toll.

Die erotischen Szenen wurde logischerweise sehr detailliert beschrieben und ich fand diese ganz ordentlich beschrieben, sodass man als Leser doch auch sein Kopfkino wirken lassen kann. Ob es jetzt einem persönlich gefällt oder nicht, muss aber jeder für sich entscheiden.

Der Schreibstil war sehr leicht und flüssig. Man kann der Handlung sehr gut folgen, da alles gut verständlich war. Stellenweise hätte ich  mir jetzt vielleicht etwas mehr Spannung gewünscht, aber ansonsten war alles in Ordnung.

Die Hauptcharaktere kann ich jetzt nicht unbedingt beurteilen, da man hier eher wenig über diese erfährt. Für meinen Geschmack hätte man sicher was Gutes getan, wenn man diesen etwas mehr Tiefe verpasst hätte, denn so empfand ich die Hauptpersonen eher oberflächlich.

Das Cover wirkt auf mich sehr ansprechend und ich finde die Farbwahl sehr schön. Gefällt mir gut.

 

Zur Autorin:

Linda May hat es sich zur Aufgabe gemacht, erotische Literatur mit viel Gefühl zu schreiben. Erotik in all ihren Facetten nimmt in ihren Büchern einen großen Teil ein, es wird aber immer auch eine Geschichte erzählt. Dabei beschreibt Linda die Charaktere der Protagonisten so, dass im Kopf der Leserin und des Lesers ein Bild entsteht und die Gefühle und das Handeln der Personen nachvollzogen werden können. Eine besondere Rolle spielt Erotik unter Frauen egal ob zärtlich, dominant oder devot. Ich freue mich, wenn Ihnen meine Bücher gefallen und Sie mir Anregungen für zukünftige Geschichten schicken. Zögern Sie nicht, mir Ihre Wünsche mitzuteilen vielleicht lesen Sie in einem der nächsten Bücher ja dann Ihre Geschichte.

Quelle: Amazon

 

Fazit:

3 von 5 Sterne. War ganz nett, konnte mich aber nicht so ganz überzeugen, daher leider nur 3 Sterne von mir.

Loading Likes...

Write A Comment

*