Hallo Zusammen,

ich freue mich auch heute wieder dabei zu sein. Bin gespannt, wie die Woche wird, da ich so einiges zu erledigen habe.

Die Aktion stammt von Wulf vom Medienjournal Blog.

Den Lückentext seht ihr in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fetter Schrift

 

1. Am kommenden Wochenende ist wieder die Messe SPIEL in Essen und das Mekka für alle Brett-, Gesellschafts-, Karten-, Rollenspieler usw. öffnet wieder seine Pforten. Ich für meinen Teil finde das eher uninterssant, da ich so absolut kein Spieler bin. Egal in welcher Variante.

2. Herr der RInge ist und bleibt für mich unerreicht, einfach weil diese Geschichte eine Komplexität aufweist, die heute nur noch selten zu finden ist. Ich finde auch den Schreibstil von Tolkien ein Genuss und würde diesen als qualitativ sehr hochwertig bezeichnen. Ein absolutes Must – Read aus meiner Sicht.

3. Das letzte Mal so richtig geärgert bei einem Film, Buch, einer Serie oder sonst was habe ich mich bei Gilmore Girls und zwar habe ich vor kurzem die Mini – Serie angeschaut und fand es sehr nervig, dass Lorelais Mutter eine neue Synchronstimme hat, die aus meiner Sicht auch sowas von gar nicht zum Alter gepasst hat.

4. Fällt es dir leichter, ein Werk in den Himmel zu loben oder genüsslich zu verreißen? Schwierige Frage. Lieber schreibe ich positive Dinge, allerdings muss es halt auch (leider) manchmal sein, dass man was schlechtes schreiben muss, obwohl ich auch hier immer versuche, was positives bei den entsprechenden Dingen zu finden.

5. Die Absetzung der beiden Marvel-Netflix-Serien “Iron Fist” und “Luke Cage” betrifft mich nicht, da ich bei beiden Serien eingeschlafen bin, obwohl ich gerade Iron Fist noch eine Chance geben wollte. Ich denke, dass ich mir das dann aber sparen kann. Hoffe nur, dass Daredevil noch die eine oder andere Staffel bekommt.

6. Gerade jetzt, wo es dann doch langsam wirklich herbstlich wird und die Temperaturen zu sinken beginnen, kann ich meine Tees und Badezubehörsachen wieder auspacken. Finde die Jahreszeit einfach toll und es freut mich auch, dass man hier so richtig relaxen kann, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, weil man vielleicht mal nicht rausgeht.

7. Zuletzt habe ich Renegades gelesen und das war ganz unterhaltsam , weil es mich immer wieder fasziniert, wie versuchen, alle das gleiche zu machen. Hier hat die Autorin eine Geschichte um Superhelden geschrieben und das erfolgte sicher, weil es jetzt aktuell auch die ganzen Filme und so gibt. Möchte aber darauf hinweisen, dass ich das Buch gut fand.

 

So, das war es bei mir heute schon wieder. Eine schöne Woche, wünsche ich euch.

Liebe Grüße, Eva

Loading Likes...

1 Comment

Write A Comment

*