Hallo Zusammen,

zum  Start in die Woche habe ich wieder den Media Monday für euch.

Die Aktion ist von Wulf vom Medienjournal Blog.

Den Lückentext seht ihr in normaler Schrift, meine Ergänzungen in fetter Schrift.

 

1. Jetzt, wo dann offiziell wieder die Karnevals-Saison gestartet ist, lebe ich normal weiter, denn Karneval oder Fasching, interessiert mich ja sowas von überhaupt nicht.

2. Starbucks taucht ja auch gefühlt in jedem zweiten Film auf, wobei ich mir schon überlegt habe, ob die, die entsprechenden Filme auch mitsponsern. 

3. Ob als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, über Amazon Gutscheine freue ich mich eigentlich immer, denn damit kann man bei mir nicht viel falsch machen. Ich kann diese nämlich immer gebrauchen. 

4. In Sachen Fantasy liegt Trudi Canavan bei mir ganz weit vorn, schließlich hat sie mich mit ihren Geschichten um Sonea begeistert, aber auch die aktuellen Geschichten um die Magier fand ich definitiv gelungen. Vor allem der Weltenaufbau hat es mir angetan.

5. Etwas als “nerdig” zu bezeichnen, finde ich okay und witzig. Ist alles kein Wort, dass oft in meinem Sprachgebrauch vorkommt.

6. Ein schönes Märchenbuch gehört meines Erachtens in jedes Bücherregal, immerhin kann man solche Bücher immer benutzen, egal jetzt, ob zum vorlesen oder zum selber aus der Realität flüchten. Ein Must – Have. 

7. Zuletzt habe ich einen Cheescake gemacht und das war schräg , weil es mein erster Versuch war und er geschmacklich toll wurde, aber optisch noch nicht überzeugt hatte. Allerdings wird es definitiv nicht meiner letzter Versuch bleiben.

 

 

Liebe Grüße und eine schöne Woche, Eva

Loading Likes...

Write A Comment

*