Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 13.07.2018
Seitenanzahl: 278 Seiten
Verlag: Eisermann Verlag
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,90 Euro
  • eBook: 3,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Entführt von den Feinden ihres Vaters steht Lucia nur der Sohn des Käptn’s zur Seite. Benjamin soll ihr Leben schützen, während er zwischen blutigen Kämpfen und der tosenden See seine eigenen Pläne verfolgt. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass der Schlüssel zu seiner Rache sein Herz im Sturm erobert …

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Lucia ist die Tochter eines Gouverneurs und stammt so aus richtig gutem Hause. Nun ist es endlich soweit und sie soll heiraten. Allerdings gibt es eine riesige Überraschung, denn sie wird genau an diesem Tag entführt und zwar von einer Horde Piraten.

Die Handlung war wirklich amüsant und auch spannend. Amüsant fand ich vor allem gerade zu Beginn, die Eingewöhnung von Lucia auf dem Schiff. Wie man sich sicher vorstellen kann, geht es hier so richtig rund, denn es gibt nur einen Mann auf dem Schiff der nett zu ihr ist. Dieser ist Ben und der Sohn vom Captain. Es war aber auch interessant zu sehen, wie schnell sich Lucia eigentlich anpassen kann. Der spannende Aspekt war für mich vor allem zu erfahren, wie die ganzen Charaktere zusammenhängen, denn von der Autorin wurde auch einiges aus der Vergangenheit eingebaut und so versteht man als Leser dann alles besser.

Das Setting war wahnsinnig ansprechend. Die Details auf dem Schiff haben mir wirklich sehr gut gefallen und ich hatte an so manchen Stellen das Gefühl, dass ich sowas von absolut dabei bin. Ich würde aber auch die Beschreibung der Lebensweise der dortigen Menschen als sehr gelungen bezeichnen.

Die Charaktere fand ich wunderbar beschrieben. Gerade Lucia fand ich sehr sympathisch. Ich fand sie auch sehr glaubwürdig und stark, denn nicht jeder würde mit diesen ganzen Dingen klarkommen. Ben war ebenso wirklich klasse. Er wirkte auf mich sehr interessant, aber auch mutig, denn er hat sich ja so manches Mal gegen seinen Vater gewehrt.

Die Schreibweise war sehr toll. Es war alles sehr flüssig und auch locker, sodass die Geschichte wirklich toll zu lesen war. Der Spannungsbogen wurde von der Autorin durchwegs gehalten und ich finde ihre Liebe zu Details richtig toll, so zu sehen beispielsweise bei der Darstellung des Schiffs.

Das Cover ist richtig toll. Es gefällt mir gut und ich finde es passt wirklich gut zur Geschichte.

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Tolle Piratengeschichte. Amüsant, spannend und voller Emotionen. Klare Kauf – und Leseempfehlung.

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*