Erscheinungsdatum: 11.01.2018
Seitenanzahl: 160 Seiten
Verlag: Tokyopop
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,00 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Gilles und Giselle sind nicht nur Zwillinge, sondern auch Magier! Ihre Zauberstäbe waren früher einmal eins und sind eng miteinander verbunden – genauso wie ihre Magie! Während Gilles seine Zauberkräfte dafür verwendet, Stofftieren Leben einzuhauchen, arbeitet Giselle als Krankenschwester und nutzt ihre Magie zum Heilen. Doch als es zu einem großen Unglück in ihrem Zauberland kommt, werden die Zauberstäbe der Zwillinge mit einem Fluch belegt – und Giselle verschwindet spurlos …

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Der Manga ist das Debüt von Machico Chino und ich fand es durchwegs gelungen. Die Geschichte ist absolut reizend und ist mal etwas anderes, denn es hat nicht nur mit Liebe und so zu tun, sondern Magie und noch einiges anderes. Auch ein Fluch kommt in der Handlung vor.

Ich fand die Handlung wirklich wunderbar. Es war für mich sehr spannend zu sehen, was sich bei den Zwillingen Gilles und Giselle entwickelt, denn es gibt auch einige Überraschungen. Persönlich fand ich es toll, dass der Manga eher ruhig ist und nicht ein Highlight das nächste jagt. Ich konnte so richtig toll abtauchen. Mir hat auch die eher düstere Atmosphäre der Geschichte eigentlich recht gut gefallen.

Die Illustrationen haben mir wirklich sehr gefallen. Gerade die Stofftiere, aber auch die Menschen konnten mich begeistern. Zu meiner eigenen Überraschungen war der ganze Manga bunt und nicht, wie üblich in schwarz, weiß. Wirklich sehr schön. Auch das Cover in diesem großen Format und der schönen Schrift ist ein absoluter Hingucker.

Der Handlung konnte man sehr gut folgen, denn die Geschichte war gut verständlich, obwohl es schon Abschnitte gab, in denen ich aufpassen musste, damit ich nichts verpasse, denn die Sprechblasen sind bunt und jede Figur hat seine eigene Farbe, sodass es schön abwechslungsreich ist.

 

Fazit:

Geniale Geschichte, die mit Magie und Gefühlen wunderbar unterhaltsam ist. Kann ich euch weiterempfehlen, denn ich fand diese richtig klasse und ich hoffe auf mehr des Mangaka.

5 von 5 Sterne

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*