Vielen Dank an die Autorin und die Netzwerk Agentur Bookmark für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 25.09.2019
Seitenanzahl: 348 Seiten
Verlag: BoD
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 12,99 Euro
  • eBook: 0,99 Euro (KU: gratis)

Hier erhältlich: Amazon**

 

Klappentext:

Wenn dir Liebe gerade noch gefehlt hat. Mit vierzig nochmal von vorne anfangen? Auf keinen Fall! Immerhin hat Gina ganz schön Arbeit in ihr perfektes Leben gesteckt. Das wird sie sich doch nicht von einer kleinen Affäre ihres Mannes zerstören lassen. Am liebsten würde sie den peinlichen Seitensprung einfach ignorieren. Doch so einfach geht das nicht, denn er hat sich dafür ausgerechnet Ginas beste Kundin ausgesucht. Die pubertären Ausfälle ihrer Tochter und der jugendliche Lover ihrer Mutter machen die Sache nicht besser. Selbst ihre beste Freundin ist neuerdings ein Totalausfall. Hannah scheint ihr aus dem Weg zu gehen, und Gina hat nicht die geringste Ahnung warum. Als sie zur Ablenkung nach Hamburg fährt, trifft sie auch noch überraschend ihren Jugendschwarm Mads wieder, und ihr Puls schlägt plötzlich Purzelbäume, genau wie damals mit sechzehn. Doch ausgerechnet jetzt auch noch ihr Herz zu verlieren, erscheint Gina als die schlechteste Idee von allen … Eine Liebesgeschichte zwischen München und Hamburg über das ewige Streben nach Luftschlössern, über unerwartete Umstände, krisenfeste Freundschaft und die große Liebe – erzählt mit Herz und Biss und viel Wodka Soda.

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Das Buch habe ich zufällig entdeckt und ich habe mich magisch von dem Cover, aber auch von der Inhaltsangabe angezogen gefühlt, sodass ich es unbedingt lesen muss.

Im Mittelpunkt steht Gina, die von einer Reise nach Hause kommt und entdeckt, was keiner so erfahren will. Ihr Mann betrügt sie und dies muss sie irgendwie verarbeiten, was aber nicht so leicht ist. Zuerst will sie das Fremdgehen ignorieren, was aber nicht so einfach ist und dann hat sie auch noch eine Teenagertochter. Dann tauch auch noch ihr Jugendfreund auf.

Ich fand Ginas Geschichte richtig klasse, denn es fällt gleich auf, dass die Hauptcharaktere nicht in den 20ern sind, sondern mal deutlich älter. Dieser Aspekt hat mir sehr gefallen, denn es war mal was anderes für mich. Es war sehr emotional, aber dennoch unterhaltsam Gina begleiten zu dürfen. Ich konnte mich so gut in sie einfühlen und stellenweise war es richtig schwer für sie. Gerade die Passage, wie sie grübelt, wie ihr Mann seine Geliebte entdeckt hat, hat mich absolut überzeugt. Ich möchte nicht wissen, wie vielen Frauen es auf ähnliche Weise ergeht. Sie Sache mit Mads war amüsant, aber auch die Abschnitte von Hannah konnten mich überzeugen, denn die Autorin hat die Geschichte der beiden Frauen sehr gut verbunden.

Gina hat mir als Hauptcharakter richtig gefallen unbegeistert. Sie machte auf mich einen sehr starken Eindruck und sie hat sich trotz ihrer Situation nicht unterkriegen lassen. Ihre Handlungen konnte ich nachvollziehen und sie hatte mein vollstes Verständnis.

Die Nebencharaktere waren auch realistisch und authentisch beschrieben und ich fand es toll, welche Vielfalt an Personen die Autorin uns hier präsentiert. Vielleicht gibt es ja noch eine Geschichte aus diesem Buchuniversum. Richtig toll.

Die Schreibweise war toll zu lesen. Alles machte einen flüssigen, runden Eindruck und ich konnte wunderbar in die Handlung eintauchen, denn die Autorin hat mich von Beginn an gefesselt. Die Geschichte war emotional, aber auch unterhaltsam und amüsant.

Das Cover ist einfach ein Traum. Sehr ansprechend.

 

Fazit:

Wunderbare Geschichte. Voller Emotionen und einfach reizend. Klare Weiterempfehlung. Ich freue mich schon auf mehr von der Autorin.

5 von 5 Sterne

 

Zur Autorin:

Maja Overbeck ist Münchnerin, glücklich verheiratet und hat einen Sohn.

Nach jahrelanger Arbeit im Marketing brachte ein echtes Herzensthema, die Pubertät ihres Sohnes, Maja zum Schreiben ihres ersten Buchs: I love Teens ist ein sehr persönlicher Elternratgeber, der im Piper Verlag erschienen ist.

Inzwischen schreibt sie Liebesromane und hat damit ihre große Leidenschaft gefunden. Ihre Inspiration holt sie sich aus dem wirklichen Leben, sie erzählt Geschichten über moderne Frauen und das, was sie bewegt: Traum- und Albtraummänner, Freundschaft und Leidenschaft, Betrug und Vertrauen, Erwartungen und Enttäuschungen und natürlich, vor allem, die ganz große Liebe.

Quelle: Amazon
Loading Likes...

Write A Comment

*