Erscheinungsdatum: 04.04.2017
Seitenanzahl: 192 Seiten
Verlag: Viz LLC
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 8,49 Euro

Hier erhältlich: Amazon**, Forbidden Planet

Klappentext:

In the blink of an eye, a modern-day girl named Asahi is whisked away from her warm and happy home and stranded in a strange and mysterious world where she is sacrificed to a water dragon god! What plans are in store for her, and what will happen when she comes face-to-face with this god? For teen audiences.

Meine Meinung:

Was für ein toller Auftakt. Die Autorin wirft uns hier in eine wunderbare Fantasywelt und wir dürfen Ashai begleiten, die plötzlich in einer sehr seltsamen Welt landet und hier einem Gott geopfert werden soll.

Die Geschichte fand ich eigentlich ganz unterhaltsam, denn diese ist irgendwie spannend und auch ganz interessant. Gerade die Sache mit Ashai, dem Jungen und dem Gott fand ich toll. So kommt doch etwas an Abwechslung in die Handlung. Vor allem das Zusammentreffen mit Ashai und dem Gott konnte mich amüsieren. Wirklich sehr unterhaltsam. Die Autorin hat ja durch diese seltsame Welt auch noch einiges an historischen Fakten abgearbeitet, was auch toll gewirkt hat.

Das Ende ist natürlich noch offen, da es ja noch weitere Teile dieser Reihe gibt. Am liebsten würde ich aber sofort weiterlesen, denn ich kann noch nicht erahnen in welche Richtung es gehen wird.

Die Zeichnungen sind sehr schön und auch stellenweise sehr niedlich. Ich habe mich an allen Details erfreut. Wirklich sehr schön

Der Schreibstil hat mir sehr gefallen, denn er war wunderbar verständlich und so hat sich das Buch wirklich sehr gut lesen lassen. Die Handlung ist auch sehr gut verständlich.

Zur Autorin:

Rei Toma has been drawing since childhood, but she only began drawing manga because of her graduation project in design school. When she drew a short-story manga, “Help me dentist” (ヘルプ me デンティスト), it attracted a publisher’s attention and she made her debut right away. Her magnificent art style became popular, and after she debuted as a manga artist, she became known as an illustrator for novels and video game character designs.

Quelle: Goodreads

 

Fazit:

5 von 5 Sterne. Toller Auftakt. Hier gibt es eine tolle Mischung aus Gefühlen, Fantasy und Historischem. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Loading Likes...

Write A Comment

*