(c) Authors Assistant

 

Werbung

 

Zum Thema Lippen gibt es nicht viel zu sagen, würde man meinen, aber da die Lippen von Kylie Jenner ja immer wieder in den Sozialen Medien sind und man auch lesen kann, wie viel Geld sich damit machen lässt, gibt es heute ein paar Beautytipps zum Bereich Lippen. Übrigens gibt es auch im Buch “The Belles” die unterschiedlichsten Ideen für ein schönes Gesicht und man erfährt, was es für seltsame Wünsche gibt.

 

Lippen sind ein paarweise vorkommendes Organ am Mund des Menschens oder auch bei Tieren, allerdings werden diese hier anders bezeichnet. Da diese mit drei bis fünf Zellschichten im Vergleich zu den 16 Zellschichten der übrigen Haut relativ dünn sind, müssen sie auch wirklich gut gepflegt werden, damit sie schön weich und geschmeidig bleiben. Natürlich gibt es aber auch Tipps für zu dünne oder auch zu dicke Lippen.

 

Pflege:

Es empfiehlt sich die Lippen ein – oder zweimal die Woche mit einer Zahnbürste zu massieren, damit man die Durchblutung anregt. Sollte man jetzt auch noch an zu trockenen Lippen leiden, kann man ein Peeling machen, welches man selber machen kann, indem man ein paar Tropfen Olivenöl mit Zucker mischt und seine Lippen abrubbelt. Es gibt aber auch eine Menge an Fertigprodukten, wie beispielsweise Bamboo Lip Scrub.

Regelmäßig sollte man auch eine Lippenmaske benutzen, damit die Lippen schön gepflegt wirken. Auch hier gibt es verschiedenste Produkte.

(c) Pixabay

 

Vollere Lippen:

Jeder will schöne, volle Lippen, weil man diese mit Erotik und Sinnlichkeit verbindet. Natürlich könnte man sich operieren lasen oder auch Hyaluronsäure einspritzen lassen, aber nicht jeder hat die Möglichkeit.

Wichtig ist, dass man bei zu schmalen Lippen keine rote oder dunkle Lippenstiftfarben nimmt, denn so zieht man die Aufmerksamkeit direkt darauf. Man kann natürlich auch versuchen die ein anderes Highlight im Gesicht zu schminken, wie beispielsweise die Augen.

Man kann aber auch einen Lipliner einsetzen und die Ränder der Lippen nachziehen, vielleicht etwas außerhalb, damit die Lippen größer wirken. Hier sollte man eines der derzeit sehr verbreiteten Kombisets benutzen, damit die Farbe des Lippenstifts und des Lipliners zusammenpassen und es nicht seltsam wird.

Kleiner Tipp am Rande: Wenn ihr etwas Lipgloss in der Mitte des Ober – und Unterlippe einsetzt, gibt es einen schönen 3D – Effekt und sollte so auch noch zur volleren Wirkung beitragen.

 

Schmallere Lippen

Gibt es auch den Wunsch etwas dünnere Lippen zu haben?! Ja, denn auch hier gibt es Ideen, wie man zu volle Lippen kaschieren kann. Hier sollte man transparentes Puder benutzen und die Ränder abtupfen, dann sieht alles etwas kleiner aus.

Ein Konturenstift ist auch eine schöne Hilfe, allerdings sollte man hier umgekehrt handeln, wie bei zu dünnen Lippen und einen etwas dunkleren Stift benutzen, wie der Lippenstift. Die Wirkung ist echt genial.

 

Passend zum Thema Schönheit, gibt es hier nun ein paar Infos zu:

The Belles 1: Schönheit regiert – Dhonielle Clayton

Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*