Huhu meine Lieben,

hier zeige ich euch nun den Inhalt meiner zweiten Lesekatzen Buchbox. Diese war im Monat Dezember erhältlich und hatte das Thema “Wintermärchen”.

Hier könnt ihr im Shop vorbeischauen, vielleicht ist ja auch mal was für euch dabei.

 

 

 

Schon der erste Eindruck hat mir recht gut gefallen, denn wir bekommen eine Kette, die passend zum Winter mit einer Schneeflocke ist. Entworfen wurde diese von Giul’s Needful Things

 

 

 

 

“Namiria” von Fabienne Siegmund wurde uns als Buch der Box mitgeschickt. Zusätzlich gibt es noch zwei Lesezeichen in der Box. Schön fand ich auch, dass wir ein unterschriebenes Kärtchen der Autorin, sowie einen Brief mitbekommen haben.

Auf das Buch wäre ich jetzt so wahrscheinlich nicht aufmerksam geworden, aber ich finde den Klappentext recht interessant.

Die weiße Königin wurde vor 20 Jahren ermordet. Das Spiegelzepter zerbrach. Seither leben die Bewohner des Landes in Dunkelheit und Angst. Unter der Schreckensherrschaft des Fürsten, der die Macht an sich gerissen hat, werden selbst Kinder unbarmherzig getötet. Schiefersoldaten und Schattenluchse jagen gnadenlos jeden, der ein Wort des Widerstandes wagt. Hunger und Not greifen um sich.

Bei den umherziehenden Herbstzeitlosen lebt Kirja, das Mädchen mit den Diamantsplitteraugen. 
Niemand kennt Kirjas Herkunft. Seit je her wird sie von einem Schneekäuzchen begleitet. Ihr Gewand wächst mit ihr und verbirgt sie vor drohenden Gefahren.
Eines Tages findet sie eine geheimnisvolle Spiegelscherbe und blickt hinein. Wenig später überfallen die Schergen des Fürsten das Lager der Gaukler und richten ein Massaker an. 
Kirja muss fliehen. Die Suche nach der Heilung des Landes führt sie an Orte, die sie bisher nur aus Lagerfeuergeschichten kannte. 
Eine fantastische Reise beginnt …

 

 

 

Zum Abschluss gibt es noch zwei Leckereien und zwar haben wir einmal Tee und einmal sogenannten “Essbaren Schnee”. Auf den Schnee bin ich gespannt, denn ich kann mir das noch nicht so ganz vorstellen, wie das schmecken soll.

Der Tee ist sicherlich lecker. Er hat den Namen “Beyond the Wall” und wurde von Magical Tea entwickelt.

 

 

 

Fazit:

Auch die Box “Wintermärchen” hat mir gut gefallen und aus meiner Sicht wurde das Thema sehr gut getroffen. Es wird auch sicher nicht meine letzte Box sein.

 

Wie war euer Eindruck des Inhaltes? Wäre es was für euch gewesen?

 

Liebe Grüße und vielen Dank für euren Besuch, Eva

 

 

 

 

Loading Likes...

Write A Comment

*