Vielen Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 17.07.2019
Seitenanzahl: 300 Seiten
Verlag: World Literary Press
Erhältlich als:

  • Taschenbuch: 13,90 Euro
  • eBook: 4,99 Euro (KU: gratis)

Hier erhältlich: Amazon**

 

Klappentext:

Steve Johnson lebt seinen Traum: Er wacht als Ranger und Naturschutzexperte über die Berge von Colorado. Doch sein friedliches Leben wird auf den Kopf gestellt, als die quirlige und wunderschöne Shannon Braden wieder in sein Leben flattert. Während ihres kurzen Abstechers in ihre Heimat Peaceful Harbor hatte er geglaubt, seine Gefühle unter Kontrolle bekommen zu haben – schließlich bleibt sie nur vorübergehend in Colorado und er ist kein Typ für Affären.

Shannon kehrt nicht nur wegen des Forschungsprojekts, für das sie Daten sammeln soll, nach Colorado zurück, sondern genauso wegen des Katz-und-Maus-Spiels zwischen ihr und Steve. Sie würde die unbestreitbare Anziehungskraft gern weiter ausloten, aber er scheint fest entschlossen, auf Distanz zu bleiben.

Als eine an den Nationalpark grenzende Ranch zum Verkauf steht, beschließt Steve, mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie in die falschen Hände fällt. Als all seine Versuche scheitern, bleibt ihm schließlich nichts anderes übrig, als mit Shannons Hilfe Geld in der Onlinewelt aufzutreiben, die er abgrundtief verabscheut. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto stärker zieht es sie zueinander hin, und aus dem heißen Katz-und-Maus-Spiel wird eine tiefe Verbundenheit. Aber wenn Shannons Projekt irgendwann zu Ende geht … wird das auch das Aus für ihre Beziehung sein?

Quelle: Amazon

 

Meine Meinung:

Ein wunderbarer weiterer Teil der Reihe um die Bradens. Wie immer kann das Buch unabhängig gelesen werden, ist aber nicht wirklich zu empfehlen, da Charaktere aus den anderen Geschichten auftauchen können und man so vielleicht Dinge erfährt, sodass man das entsprechende Buch dann nicht mehr lesen muss.

Im Mittelpuntk dieser Geschichte stehen Shannon und Steve. Beide sind sehr unterschiedlich und dennoch müssen sie zusammenarbeiten, damit eine Ranch nicht in die falschen Hände gerät.

Die Geschichte hat mich definitiv verzückt, denn es war wirklich romantisch zu sehen, wie sich die beiden trotz diverser Vorbehalte näherkommen. Steve glaubt nämlich nicht, dass eine Beziehung halten würde, denn Shannon wird eher als Stadtmädchen dargestellt, die ein Leben in einer kleinen Stadt nicht aushalten würde. So dauert es etwas bis sich was entwickelt, aber dafür war es dann umso romantischer. Die Sache mit der Ranch empfand ich noch als dezent spannend, denn ich habe Steve von Beginn an die Daumen gedrückt, dass er diese retten kann und zwar weil ich auch eher ein Natürmensch und so bin.

Das Setting in Colorado und mit der kleinen Stadt war gelungen und durch viele Details sehr schön beschrieben. Ich würde mich da gleich wohlfühlen. Die Atmosphäre wurde auch sehr stimmig beschrieben.

Die beiden Hauptprotagonisten waren sehr schön gezeichnet und auch beide machten einen authentischen Eindruck. Ich fand es klasse, wie unterschiedlich beide präsentiert wurden. Steve, der Naturbursche und Shannon, das Stadtmächen und doch waren mir beide sympathisch.

Der Schreibstil war flüssig und locker, sodass ich toll in der Handlung abtauchen konnte. Die Autorin hat die Emotionen sehr schön beschrieben und ich fand es eine romantische, schöne Geschichte. Dieser konnte man auch wunderbar folgen, denn alles war gut verständlich.

Das Cover gefällt mir gut und passt toll zur Geschichte.

 

Fazit:

Reizende Liebesgeschichte, die sich toll lesen lässt und sowas von Lust auf mehr macht. Kann ich absolut weiterempfehlen.

5 von 5 Sterne

 

Zur Autorin:

Melissa Foster ist eine preisgekrönte New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin. Ihre Bücher werden vom USA-Today-Bücherblog, vom Hagerstown Magazin, von The Patriot und vielen anderen Printmedien empfohlen. Sie ist Gründerin von Women’s Nest, einer Gemeinschaft von Frauen für Frauen, und des World Literary Cafés. Wenn sie nicht selbst schreibt, hilft Melissa mit der Fostering-Success-Plattform aufstrebenden Autoren und Autorinnen dabei, sich in der Welt der Buchveröffentlichungen zurechtzufinden und zu positionieren….

Quelle: Amazon

 

Loading Likes...

Write A Comment

*