Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar*!

 

Erscheinungsdatum: 06.02.2018
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: DTV 
Erhältlich als:

  • Hardcover: 18,95 Euro
  • eBook: 14,99 Euro

Hier erhältlich: Verlag, Amazon**

 

Klappentext:

Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Doch wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alias Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte …

Quelle: Verlag

 

Meine Meinung:

Als ich gesehen habe, dass es ein Buch über Wonder Woman geben wird, wollte ich es unbedingt lesen, denn ich fand die Verfilmung schon toll und auch die Comics haben was für sich.

Nun war ich natürlich schon bei Beginn recht gespannt, wie sich die Geschichte hier entwickeln wird und in welche Richtung sie gehen wird. Ich kann euch gleich sagen, dass es natürlich wieder um die Rettung der Welt bzw. Menschheit geht und ich fand es hier wirklich sehr unterhaltsam zu erfahren, ob es Diana gelingen wird. Obwohl man auch sagen muss, dass es ja irgendwie logisch ist, dass diese Rettung klappen wird, denn sonst wäre es ja nicht Wonder Woman.

Die Handlung fand ich aber recht gelungen, denn es gab doch auch einige überraschende Momente, die ich jetzt nicht erahnt hätte. Allerdings gab es auch einige Dinge, die auf mich jetzt zu gewollt wirkten. Irgendwie machte die Geschichte den Eindruck modern und witzig sein zu wollen und dann wieder nicht. Allerdings hat mich das jetzt nicht groß gestört, weil die positiven Momente überwogen haben.

Diana hat mir auch in dem Buch wirklich gut gefallen. Sie wirkte richtig toll beschrieben, sowohl war sie sympathisch, aber ihr kämpferischer Wille kommt sehr gut zur Geltung. Auf mich wirkte sie hier sehr sympathisch, allerdings hätte ich mir vielleicht doch auch etwas gewünscht, mehr über sie zu erfahren, denn man bekommt jetzt nicht viel über ihren Hintergrund erzählt.

Die Nebencharaktere fand ich ebenso recht toll beschrieben. Mir hat vor allem die Darstellung von Alia gut gefallen.

Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, dass es mein erstes Buch der Autorin ist und ich so ihren Schreibstil nur hier beurteilen kann, aber dieser hat mir sehr gut gefallen. Persönlich fand ich die Mischung sehr gut gelungen, es gibt viele spannende Momente, aber auch einiges an Humor. Wirklich toll.

Was ich allerdings noch etwas schade fand, war, wie die Umstellung von Diana an die neue Welt. Hier gab es zu wenige Momente und alles ging etwas zu schnell, aber ich denke, dass man hier noch hätte mehr herausholen können.

Das Cover finde ich klasse und es ist ein richtiger Blickfang. Es passt auch wunderbar zur Handlung.

 

Zur Autorin.

Leigh Bardugo ist in Jerusalem geboren, wuchs in Los Angeles auf, studierte in Yale und lebt in Hollywood. Ihre „Grisha“-Trilogie war ein weltweiter Bestseller und wird derzeit verfilmt.

Hier gibts mehr von der Autorin: Twitter, Instagram

Quelle: Verlag

 

Fazit:

4 von 5 Sterne. Toller Auftakt, der wirklich unterhaltsam ist.

 

Loading Likes...

2 Comments

  1. Liebe Eva-Maria,

    Es freut mich sehr, dass dich das Buch auch so begeistern konnte!
    Gerade die Charaktere habe ich auch sehr geliebt ❤
    Deine Kritik kann ich jedoch verstehen, ich könnte mir noch etliche Fortsetzungen vorstellen, um die Geschichte noch mehr zu vertiefen! 😀

    Liebste Grüße ❤ Jill

    • Eva - Maria Reply

      Liebe Jill,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Mit den Fortsetzungen meinte ich eigentlich, dass ja noch Batman und noch ein drittes kommen wird. Hier fällt mir aber auf anhieb leider der Held nicht ein. 🙂

      Allerdings könnte ich mir auch vorstellen, dass es Fortsetzungen von Wonder Woman geben könnte, insofern die Buchverkäufe passen werden.

      Lg, Eva

Write A Comment

*